QIAN











 

 

Qian - green burst

Eine neue Variation der Qian bereichert die Modellpalette. Diese Qian in "green burst" ist ein weiteres Modell, welches nach den spezifischen Wünschen für Mika Tyyskä alias Mr. Fastfinger hergestellt wurde. Wir werden also noch einiges von der Gitarre auf guitarshredshow hören.

Diesmal wurde nicht Esche als Korpus-Holz ausgewählt, sondern Korina wie auch bei der Qian7. Dadurch wird der Sound etwas wärmer. Die Gitarre sollte wie die ursprüngliche Qian wieder grün sein. Das Burst Finish rundet das Konzept ab.

Für einen natürlichen und vielseitigen Sound sind ein Humbucker im Steg und single coil sized Humbucker in der Mittel- und Hals- Position installiert. So lassen sich Sounds für Hardrock- Riffs und bluesige Solos einstellen. Der Resonance Switch darf dabei nicht fehlen, um die Sounds in den Höhen zu dämpfen. Ein besonderes Merkmal ist die Pull Push Funktion des Volume Potis um den Steg Humbucker zu splitten.

Form: Qian

Mechaniken: Schaller M6 Klemmmechaniken

Sattel: Graph Tech

Brücke: Wilkinson VS100

Halskonstruktion : 5-fach verschraubter Hals mit abgerundetem Hals Korpus Übergang

Hölzer: Korpus aus afrikanischem Mahagoni (Limba/Korina), Hals aus Vogelaugenahorn, Griffbrett aus Vogelaugenahorn.

Schlagbrett: dreilagig(schwarz/weiß/schwarz)

Holzbehandlung: Korpus green burst hochglanz-lackiert, Kopf natur hochglanz-lackiert, Hals und Griffbrett geölt und gewachst

Tonabnehmer:

Seymour Duncan SH-5 Custom ( Steg)

Seymour Duncan Vintage Rails (Mitte)

Seymour Duncan Cool Rails (Hals)

Schalter: Volume(Pull/Push); Resonance Switch

Tonabnehmer Schaltstellungen :

Position 1: Steg-Pickup(pushed Volume) oder gesplittet (pulled Volume)

Position 2: gesplitteter Steg-Pickup + Mittel-Pickup

Position 3: gesplitteter Steg-Pickup + Hals-Pickup

Position 4: Mittel + Hals-Pickup

Position 5: Hals-Pickup

Mehr Fotos: Alle Fotos wurden von Rüdiger Jussen gemacht.